Startseite Australien Reise Kosten

Australien Reise Kosten

Reise Kosten Australien

Australien ist als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt bekannt und weckt besonders die Sehnsucht von Backpackern, Surfern und Campingfans genauso wie von Fotografen und Naturliebhabern. Nirgendwo sonst kannst du das leuchtend rote Gestein des Uluru in Kombination mit perlweißen Stränden und durchwachsenen Regenwäldern auf einmal entdecken.

 

Die Tierwelt ist außergewöhnlich und authentisch: Kangaroos, Koalas, Wombats und viele mehr. Die Städte Sydney und Melbourne sind weltbekannt und werden zum wiederholten Mal unter den Top 10 der lebenswertesten Städte der Welt gelistet.

Wir verraten Dir, welche Australien Reise Kosten auf dich warten und geben dir wertvolle Australien Reisetipps.

Australien Reise Kosten

 

Australien Reise Kosten: Unterkünfte

Ein Bett im Mehrbettzimmer kostet im Hostel durchschnittlich 20$.

In einem privaten Doppelzimmer sollte man mit 30$ pro Person rechnen.

In Australien werden viele Möglichkeiten für Airbnb geboten. Auch hier liegt der Preis bei etwa ab 30$ pro Nacht.

 Unsere Reiseziele

Whitsunday Islands       Byron Bay
Great Barrier Reef          Beerwah
Hervey Bay                      Sydney
Noosa                              Melbourne
Sunshine Coast              Phillip Island
Brisbane                          Twelve Apostles
Gold Coast                      Adelaide
Tasmanien                      Mount Gambier

Australien Reise Kosten: Essen

Ein Hauptgericht in einem Mittelklasserestaurant: 25-35$
Pizza in einer Pizzeria: 15$
BigMac Menü bei McDonalds: 7,50$

 

Supermäkte:
Coles & Woolworths sind die populärsten Supermärkte in Australien, Aldi ist jedoch etwas günstiger. Dennoch sind Lebensmittel wie Fleisch, Käse und Süßigkeiten recht teuer. Besonders Alkohol ist für deutsche Verhältnisse teuer.

 

Beispiele:

Rinderhack: 9$/kg
250g günstiger Käse: 4,50$
200g Schokolade: 3,50$
Sixpack Bier: 19$
Smirnoff Vodka 0,7l: 39$

Australien Reise Kosten: Ferntransport

 

Flugzeug
Tigerair und Jetstar bieten günstige Inlandsflüge und Flüge in Nachbarländer Australiens an.
Beispiel: Sydney – Melbourne: 67$

 

Bus
Greyhound Bus hat ein gut ausgebautes Netzwerk, mit dem die meisten Städte sowie teils kleinere Ortschaften erreicht werden können.
Beispiel: Sydney – Melbourne: 120$

 

Mietwagen
Etwa 50$/ Tag. Bei längerer Dauer sinkt der Preis/Tag jedoch deutlich. Mit dem Auto ist man in der Regel am flexibelsten und günstigsten in Australien. Bei Reisen über 3 Monaten empfiehlt es sich über einen Autokauf nachzudenken. Das senkt deine Australien Reise Kosten für den Transport auf lange Sicht stark.

 

Australien Reise Kosten: Nahverkehr

 

Taxi
Eine 5 km weite Strecke durch Sydney kostet 15-20$ je nach Verkehr. Internettaxis per Uber funktionieren gut und sind etwas günstiger.

 

Bahn/Bus
Das Bus-/Bahnnetzwerk ist in allen größeren Städten hervorragend ausgebaut und funktioniert mit Prepaidkarten, welche man vorab kaufen und aufladen muss. Die Karte hält man zu Fahrtbeginn- und ende an den Leser, der den Betrag dann automatisch abbucht.

Bahnfahrt durch Sydney: 2,50$

Australien Reisetipps

Über Groupon und Bookme kannst du günstiger Essen gehen und Aktivitäten sowie Ausflüge buchen.

Zwischen spätem Nachmittag und Abend werden Lebensmittel sehr stark reduziert (manchmal sogar um über 90%).

Bei Domino’s gibt es ganze Pizzen für 5$.

Alkohol kann in Australien nur in „Liqour Stores“ gekauft werden. Praktischerweise sind diese meist neben Supermärkten.

Während der Busfahrt werden die Stationen meistens nicht durchgesagt, daher ist es sinnvoll die Route mit Googlemaps zu verfolgen oder den Busfahrer zu fragen.

In nahezu jedem Park gibt es kostenlose Elektrogrills und Trinkwasserspender.

Es empfiehlt sich immer Sonnencreme dabei zu haben. Unterschätzt die Sonne nicht.

Australier sind in der Regel sehr freundlich und helfen dir gerne, wenn du nach dem Weg oder Ähnlichem fragst.

Goon ist sehr günstiger, in Boxen abgepackter Wein, der von den meisten Backpackern getrunken wird. Es ist der günstigste Alkohol.

In australischen Hostels bekommst du wöchentliche Rabatte.

Wenn du in Gruppen reist, kann es günstiger sein dir eine Unterkunft durch Airbnb zu buchen.

In unserer Ultimativen Australien Packliste findest du alles, was in deinen Rucksack muss.

 Australien Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Great Barrier Reef

Das größte und bekannteste Riff der Welt zieht Menschen aus der ganzen Welt an und weiß mit bunter Tiervielfalt und Korallen zu überzeugen. Am besten und günstigsten erreichst du das Riff von Cairns aus.

Great Barrier Reef Unterwasser

Kakadu Nationalpark

Im äußersten Norden des Landes liegt der wahrscheinlich exotischste National Park Australiens. Er wurde wegen seines natürlichen
und kulturellen Werts ins UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen.

Australia Zoo

Gelegen in Beerwah, Queensland ist dies die Heimat von „Crocodile Hunter“ Steve Irwin. Dieser Zoo ist einer der interaktivsten der ganzen Welt. Zugleich spürt man die persönliche Hingabe der Familie durch Fotos, Gravuren und Statuen, welche sich durch die gesamte Anlage ziehen.

Koala im Australia Zoo, Beerwah, Australien

12 Apostel

Kein Wunder, dass die 12 Apostel eines der meist fotografierten Motive Australiens ist. Die Felstürme ragen bis zu 45 Meter aus dem Meer und bilden eine einzigartige Landschaft.

Sydney Opera House, Australien - Foto wurde von der Harbour Bridge geschossen

Sydney Opera House & Harbour Bridge

Das Opernhaus von Sydney ist eins der bekanntesten Gebäude der Welt und begeistert mit einer bildschönen Kulisse.

Blue Mountains

Dieser riesige National Park ist rund 2 Stunden von Sydney entfernt und bietet Attraktionen wie die Three Sisters, den Giant Stairway und viele atemberaubende Wasserfälle. Die Aussichten auf die tiefen Schluchten sind schlichtweg packend und führen durch uralte Eukalyptuswälder.

Blue Mountains National Park, Australien - Wasserfall

Uluru

Dieses Wahrzeichen befindet sich im Herzen Australiens. Um hierhin zu fahren, muss man das ganze Land durchqueren und kann sich so mit der kulturellen und spirituellen Bedeutung dieses Ortes auseinander setzen. Es gibt jedoch auch einen Flughafen.

Devonport, Tasmanien Sonnenuntergang

Tasmanien

Diese Insel ist ein eigener Bundesstaat und so groß, dass es problemlos ein eigenes Land sein könnte. Die Natur hier unterscheidet sich stark zu der des Festlandes und hat den Ruf Neuseeland zu ähneln. Sehr große Teile der Insel sind National Parks.

Whitehaven Beach

Mitten in den Whitsunday Islands befindet sich ein absolutes Wahrzeichen Australiens. Hier treffen perlweißer Strand mit türkisfarbenem Wasser und kräftig grünen Pinienwäldern aufeinander und bilden eine unglaubliche Landschaft. Mehrtägige Segeltouren durch die Inselgruppe werden fast das ganze Jahr über angeboten.

Noosa National Park, Queensland, Australien

Noosa National Park 

Dieser National Park in Queensland war definitiv eines der Highlights unserer Reise in Australien. Er hat uns mit traumhaften Ausblicken, Stränden sowie Wanderwegen fasziniert. Wir hatten hier das Glück im Oktober Delfine und Wale zu sehen.

Fraser Island

Die größte Sandinsel der Welt liegt in Queensland und ist eine Welt für sich. Touren mit dem Geländewagen sind hier sehr beliebt. Außerdem leben hier die reinrassigsten Dingos Australiens.

Kiama Rockpool, Australien

Strände erkunden

Mit über 10.000 Stränden könntest du 27 Jahre lang jeden Tag einen anderen besuchen.
Halte Ausschau nach „Natural Rock Pools“, das sind von Natur gebildete Pools direkt im Meer am Strand.
Außerdem gibt es zahlreiche versteckte Strände, die es wert sind zu erkunden.